Herzlich Willkommen im Klaus Major Heuser Band-Gästebuch!

Nette Grüße, was Du erlebt hast, was Du uns sagen möchtest. Aber auch, was dir nicht so gut gefällt oder gefallen hat. Bitte beachte die „Netiquette“. Keine Beleidigungen, Spam oder ähnliche Beiträge, die nicht in ein Gästebuch gehören. Wir behalten uns vor, in solchen Fällen die entsprechenden Einträge wieder zu löschen.

Neuen Gästebucheintrag erstellen.
(1156)
(566) elke
So., 1 Februar 2015 12:20:43 +0100

vielen dank für das wunderbare konzert gestern in esslingen!
ich war sehr gerührt, den mann wieder vor mir zu sehen, dem ich schon vor 30 jahrenn (mit 14) in schwäbisch gmünd in der sporthalle zugejubelt hab! quasi mein persönliches rockpalast-gefühl.....
ich hatte major nach dem ausstieg bei bap aus den augen verloren, was definitiv ein fehler war :) schön wars- vielen dank und noch ne schöne tour!

(565) Gabi
So., 1 Februar 2015 09:44:34 +0100

Haha, bin noch ganz berauscht. Der Sänger heißt doch nicht Peter sondern Thomas..
So kann es gehen wenn man nebenher bei der Musik mitsingt und nicht bei der Sache ist.

(564) Gabi
So., 1 Februar 2015 09:40:37 +0100

Wunderbares Konzert gestern Abend in Esslingen. Wer die Band noch nie gehört hat muss dies schnell nachholen. Es lohnt sich unbedingt. Die Stimme von Peter ist super und hört sich nicht so an als wäre er Deutscher. Englisch singen als nicht-Muttersprachler ist schon bei vielen danebengegangen. Hier nicht. Hier passt alles bestens zusammen. Und ich freue mich an der CD die schon auf dem Nachhauseweg für Nachfreude sorgte.
Ich hoff auf mal wieder auf ein Konzert im Großraum Stuttgart!

(563) Rainer Weber
Sa., 31 Januar 2015 17:44:38 +0100

Vielen Dank für ein tolles Konzert in Ravensburg. War bewegend den Major nach bald 20 Jhren wieder zu sehen, Damals in der großen Oberschwabenhalle, heute in intimer Clubatmosphäre.
Da die 57 bei uns unterm Chrisbaum lag kannten wir die Songs entsprechend was unser Konzererlebnis entsprechend verstärkte.
Wir mögen die Scheibe sehr, meine Frau wollte heute nichts anders hören. Bitte wiederkommen, wir sind bestimmt dabei!
Seit wann spielt der Major den die EC Strat?

(562) Siegfried Biese
Sa., 31 Januar 2015 14:23:44 +0100

Mir ging es ja wie euch als ich die ganzen Tische im Zehntscheuer sah, hat sich aber dann doch nicht als 'Stimmungskiller' erwiesen. Ihr habt besonders nach der Pause die Leute wirklich toll in Stimmung gebracht. Klasse Musiker, super Atmosphäre, der Klang war spitze, das exzellente Gitarrenspiel von Klaus und die Stimme von Thomas, das alles machte das Konzert zu einem Erlebnis. Vielleicht klappt es ja doch einmal mit einem Gastspiel in München.....(oder wieder Augsburg?! hi hi), wäre super. Die CD ist fantastisch, ich freue mich wieder auf euch!! Erfolgreiche Tour!!!! Grüße aus München Sigi

(561) Uwe Fabry
Sa., 31 Januar 2015 11:13:15 +0100

Das was Klaus und sein musikalisches "Montageteam" in RV's Zehntscheuer abgespielt haben, konnte ehrlicher und besser nicht sein. Die Location, das Best-Ager-Publikum und Band drifteteten in ein kollektives Rockpalast Feeling. Klaus persönliche Lebensanekdötchen, "Papa sachte damals könnt'ihr nit was wie Klaus Lage aus der Dieter-Thomas-Heck Hitparade spielen"?" und Thomas "Tanz-Bär-mit-Gitarre" Einlagen, schaffte persönliche Nähe.
Schön das ihr euch mit dem Tourbus, trotz Schnee und Eis, so weit nach Süden, ins Oberschwäbische gewagt hattet. Vergesst RV auf den nächsten Tour nicht wieder mal mit der goilen Musik aufzurocken. Ihr habt nit nur schön gespielt sondern auch die Herzen der Best-Ager in Oberschwabens schönstem Städtchen erreicht.
Baesste Grüsse vom Bodensee
Uwe

(560) Harald Scheufler
Sa., 31 Januar 2015 10:13:31 +0100
url 

Kommt davon, wenn man am morgen nach dem Konzert zu früh Nachrichten schreibt. Zum tollen Gesamteindruck der Band fehlt natürlich noch was: Thomas' Gesang paßt wie eine Eins zur Musik ! Viele Besucher in Ravensburg zeigten sich begeistert über die tolle Stimme und über die durchaus nicht übliche Leistung als deutschprachiger Sänger glaubhaft englisch zu singen. Ich kann mich da nur anschließen ! Es spielt eben eine nicht unerhebliche Rolle, daß Thomas die Texte, die er singt selbst schreibt ! Stimmen (auch die Background vocals von Klaus !), Texte und die Musik harmonieren auf hohem Niveau !

(559) Harald Scheufler
Sa., 31 Januar 2015 09:44:15 +0100
url 

Klasse Konzert in Ravensburg ! Super Sound, eingängige Melodien, schmissiger Takt, authentische Texte und last but not least knackige und melodiöse Gitarrensolos von Klaus in einem Meer von wunderschönen Flächen ! Ich weiß jetzt wieder was mir an der aktuellen BAP Musik fehlt ! Bin langjähriger Fan der Major Heuser Ära bei BAP. Ich hoffe natürlich auf weitere CD's von Euch.
Ich bin derjenige, der Klaus anstatt eines Ravensburger Puzzles eine CD mit Ravensburger Musik mitgegeben hat. Ob der Song Nr.12 ein BAP Song sein könnte, kann nur Klaus beurteilen. Dann müßte er ja Klaus gefallen.......!? Eure Meinung würde mich schon interessieren. Sind natürlich ein paar pubertäre Texte drauf (CD von 1998 !), aber einige Melodien und Gitarren sind durchaus inspiriert durch Major Heuser ! Falls Euch eine Melodie gefällt, könnt Ihr sie ja mit einem englischen Text versehen und nächstes Jahr in Ravensburg spielen. So oder so würde ich mich sehr über eine Neuauflage Eures begeisternden Konzerts in Ravensburg freuen ! Für eine kurze Rückmeldung Eurerseits findet Ihr meine E-Mail Adresse auf www.wunderfizz.de
Go on with that outstanding music !

(558) Jürgen&Beate
Fr., 30 Januar 2015 18:02:09 +0100

Ich vergass noch ein Anliegen vorzutragen:
Auch wenn wir Euch demnächst das 4. Mal erleben werden,
gehören zum absoluten Live-Konzert-Genuss für uns die Titel
1. Higher Faster Stronger (übersetzt: Höher Schneller Stärker !)
2. Day on the Beach (extended - je länger, je besser !)
3. Last Favourite Song (dto.)
Behaltet diese bitte für ewig in Eurem Programm !!!

(557) Jürgen&Beate
Fr., 30 Januar 2015 17:52:37 +0100

Wir auch wir sind große Fans Euer Musik, besonders, je länger und exessiver die Gittarrensolos sind - da soll ein Stück am liebsten gar nicht mehr aufhören. Alles klingt in seiner Gesamtheit so fantastisch melodisch, und damit meine ich auch das Zusammenspiel der Band insgesamt. Und wie zuletzt im Comedia habt Ihr auch im Bergischen Löwen wieder mit einem tollen neuen Lied begonnen - klasse !!! Man ist hin- und hergerissen - entweder sitzen zu bleiben und die Musik tief in sich eindringen zu lassen oder aufzuspringen, zu hüpfen, tanzen und sich die Hände wund zu klatschen. Macht es bitte weiter so mit uns !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha