Herzlich Willkommen im Klaus Major Heuser Band-Gästebuch!

Nette Grüße, was Du erlebt hast, was Du uns sagen möchtest. Aber auch, was dir nicht so gut gefällt oder gefallen hat. Bitte beachte die „Netiquette“. Keine Beleidigungen, Spam oder ähnliche Beiträge, die nicht in ein Gästebuch gehören. Wir behalten uns vor, in solchen Fällen die entsprechenden Einträge wieder zu löschen.

Neuen Gästebucheintrag erstellen.
(1084)
(614) Detlef
So., 8 März 2015 13:36:37 +0100

Moin Männer,
gestern Abend bei uns in Bocholt in der Molke war ein Hammer. Ein super Konzert der EXTRAKLASSE! Bestellt mal schöne Grüße an euerem Tonmenschen. Denn der Klang war einsame spitze. Ich bin der Lichtmensch aus der Molke. Und möchte hoffen das ihr bald wieder zu uns kommt. Macht weiter so.
Beste Grüße!
Detlef

(613) Axel
So., 8 März 2015 12:54:36 +0100

Jungs,
gestern abend in Bocholt - das war nicht nur schön, das war SENSATIONELL!
3 Stunden handgemachte Musik in höchster Perfektion.
Danke für einen fantastischen Abend und "Weiter So".
Viele Grüße

(612) Max. H. westhoven
So., 8 März 2015 11:21:05 +0100

Moin zusammen,

War gestern auf Euerm Konzert in Bocholt.
Hatte Euch bis dahin nicht auf dem Schirm, bin
aber seit gestern Euer Fan.
Die 1. Akkorde, ganz tolle Stücke, ich bin beeindruckt,
haben auch gleich 2 CDs von Euch erworben.
..... was ich nicht verstehe - warum hört man Euch nicht im Radio,
z.B. WDR2?

Vielen Dank für den schönen Abend und Euch weiterhin viel
Spaß und Erfolg,

Maxe




(611) Jürgen
So., 8 März 2015 10:09:40 +0100

War das schön!!
Einfach phantastisch, was ihr gestern in Bocholt geboten habt. Volle 3 Stunden handgemachte Musik für ein leider kleines Publikum. Da kam alles rüber und ich glaube auch zurück. Danke für diesen tollen Abend und macht weiter so.


(610) Thilo
So., 8 März 2015 08:20:46 +0100

Hallo Männers,
Danke für ein kleines aber feines Konzert gestern in Bocholt. Es war echt Klasse was Ihr da abliefert. Wünsche euch alles gute für die Zukunft. Die großen Hallen warten auf euch.

(609) Johannes
So., 8 März 2015 01:11:17 +0100

Lieber Major und Band,

erzählt euren Frauen, wenn ihr nach Hause kommt, dass ihr nicht nur gut, sondern so extrem super gespielt habt, dass selbst Majors Vater gesgt hätte:"Is dat schön!"
Danke für ein geniales Konzert in Bocholt und

bis bald

Johannes

(608) Ben Andersch
Sa., 7 März 2015 21:58:01 +0100

Hallo Klaus,

dein Song "The family" ist fantastisch. Sowohl die langsamen Versionen mit Richard, als auch -und vor allem- die schnellen mit deiner jetzigen Band. Ich versuche gerade Teile deines Parts selbst zu spielen. Komme aber nicht so weit wie ich möchte....
Verwendest du ein spezielles Tuning und würdest du es verraten?
Mit dem Keith Richards Tuning funktioniert es nicht.
Beste Grüße und vielen Dank.
Ben
Freue mich auf euren Gig in Hamburg.

(607) Mischa Gerhardus
Sa., 7 März 2015 19:07:55 +0100

Hallo Major und Band,

vielen Dank für das super Konzert gestern in Siegen im Lyz. Super Songs und klasse Stimmung. Es hat mir sehr gut gefallen. Danke auch für die Autogramme.

GLG an alle,

Mischa

(606) Birgit
Sa., 7 März 2015 14:59:14 +0100

Vielen, vielen Dank für den schönen Abend. Mir fehlen die richtigen Worte.... Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht. Ihr wart super drauf und jeder Musiker hat seine Sache toll gemacht!!! Wir werden immer süchtiger nach Eurer Musik. Wir freuen uns schon voll auf die Live-CD und die neue CD. Bis bald, liebe Grüße

(605) Jürgen Hoffmann
Sa., 7 März 2015 14:17:23 +0100

Vielen Dank für dieses geile Konzert. Schön das Ihr so bodenständig geblieben seid. Ich selber bin ein Stones Fan seid ich geboren wurde und habe 1982 Dich Klaus als als Vorband mit Bap das erste Mal gesehen. Um ehrlich zu sein hat es mir nicht wirklich gefallen bzw. ich war zuviel Fan um auf Euch zu achten, was sich zum Glück geändert hat. Habe mittlerweile ca.150 Konzerte weltweit mit den Stones erleben dürfen und alle Bandmitglieder auch schon getroffen, leider sind die Security Maßnahmen so streng das man seinem Idol nicht mehr zu Gesicht bekommt. Ich war bei Keith in Redlands habe in London Jagger ans Auto getreten weil er nicht mit mir sprechen wollte und als Höhepunkt hatte ich ein Abendessen mit Keith im Hyatt Köln mit anschliesendem Soundcheck Main Offender Tour. All das waren total schöne Zeiten und mein Leben hat sich immer um die Musik gedreht. Ich finde es traurig das ich selber kein Musikinstrument behersche außer mit 3.0 Promille und mache mich dann selber froh, nicht destotrotz habe ich ein Schlagzeug, Bass Gitarre und 2 E- Gitarren gekauft um unserer Jugend im Dorf die echte Musik nahe zubringen , mit dem Erfolg die Kultur der Musik aus unserer Zeit ( bin 58 Jahre ) aufrecht zu erhalten. Der Spruch von Dir das Musik zur Konserve wurde in Bezug weil man immer davon umgeben ist überall fand ich sehr gut. Als Queen damals den Song Rado Kill The Video Star geschrieben haben, wußte ich schon das irgentwie eine Ära untergeht. All die Emotionen die man sich ausdenken kann wenn man ein Lied hört wurden schlagartig zerstört, die Fantasie wurde einem genommen, das finde ich sehr traurig für unsere Kinder weil sie das nicht mehr so nachvollziehen können. Alles in allem bin ich froh, wie du es auch gesagt hast in dieser Zeit keinen Krieg erlebt zu haben und und gute Musik, ehrliche Musik erleben zu dürfen. Ich habe das Glück kein Musiker zu sein in Bezug auf die Kinder und kann meinen Kindern so meine Musik viel näher bringen. Ich bin Stolz wenn Sie mit mir in die Konzerte gehen nach Euch oder zu den Stones und nehmen dann noch Ihre Freunde mit um Sie zu überzeugen das nicht alles Schrott ist in der Musik. Leider konnte ich Dich Klaus nach dem Konzert nicht mehr treffen, weil wir noch eine Aftershow Party bei mir hatten , würde mich freuen wenn Ihr nochmal nach Siegen kommt und dann spontan mitkommt. Aber das meißte was mich geärgert hat ist eine Frage die ich Dir schon immer stellen wollte. Wie war es als Vorgruppe bei den Stones ? Hattet Ihr Kontakt mit Ihnen oder war es nur eine Veranstaltung wo Ihr gebucht wurden. Würde mich rießig über eine Antwort freuen und hoffe das es gelesen wird wenn es auch sehr lang ist. Ihr seid wirklich fantastisch als Band und ich werde versuchen mein Geld für Essen am 20 ten zusammen zu kratzen um Euch nochmals zu sehen. Vielen , vielen Dank für The Last Favorite Song, mein absolutes Highlight was ich vielen Leuten vorgespielt und geschwärmt habe. Vielen Dank an den Drummer der seine Stöcke für meine Tochter geopfert hat, ich selber hätte gerne die gelbe Fender genommen wegen I Need Your Love To Keep Me Happy aber Ihr habt es geschafft mich Happy zu machen. So nun ist der Roman zu Ende. Eine kleine bitte noch für meine Tochter damit ich glaubwürdig bleib wofür ich eintrete in der Musik. Schickt Ihr doch bitte ein Bild mit Unterschriften damit sie erkennt das es sich lohnt gute Musik zu hören. Wenn es euch gefallen hat was ich geschrieben habe und Ihr Lust darauf habt uns kennen zu lernen, würden wir uns freuen beim nächsten Gig in Siegen nicht in ein Hotel zugehen und bei uns zu Übernachten mit geiler Aftershow Party. Nochmals vielen Dank für die Geile Mucke.
Hier die Adresse für die Autogrammanfrage für meine Tochter

Eileen Hoffmann
Eremitage 1
57234 Wilnsdorf
0271-46644


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha