Herzlich Willkommen im Klaus Major Heuser Band-Gästebuch!

Nette Grüße, was Du erlebt hast, was Du uns sagen möchtest. Aber auch, was dir nicht so gut gefällt oder gefallen hat. Bitte beachte die „Netiquette“. Keine Beleidigungen, Spam oder ähnliche Beiträge, die nicht in ein Gästebuch gehören. Wir behalten uns vor, in solchen Fällen die entsprechenden Einträge wieder zu löschen.

Neuen Gästebucheintrag erstellen.
(1156)
(986) Udo Skaper
Mo., 26 September 2016 17:58:12 +0100

Hallo Major und Bandkollegen,
habe euch das erste mal vor zwei Jahren in Helmbrechts gesehen. Konnte dieses Jahr euer Konzert in Helmbrechts nicht mit erleben, da ich da leider einen Urlaub gebucht hatte. Finde eure Musik toll! Habe immer eure CDs gespielt, auch wenn meine Enkelin Emma, damals ein halbes Jahr alt, da war. Sie ist quasi mit eurer Musik aufgewachsen. Mittlerweile ist sie zwei Jahre alt und ich habe heute bei YouTube ein Konzert von euch am TV eingeschaltet. Kommentar von Emma ; "des passt"!
Euch alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
Udo Skaper


(985) Klaus Gärtner
Mo., 26 September 2016 13:25:54 +0100

Vielen Dank an euch aus Bremen. Man merkt, dass ihr sehr gut zusammen passt. Gerade das betonte, ausgefeilte musikalische Gegenüber von heftigem und zartem Ausdruck ist wirklich gelungen rübergekommen.
Musiker von solchem Format, die sich nicht zu schade sind, in dieser doch eher bescheidenen location aufzutreten und trotzdem solch einen tollen Kontakt zum Publikum herstellen, um dann extrem gut abzuliefern; das ist 1. Sahne! Man kann euch nur weiterempfehlen.

(984) Petra
So., 25 September 2016 11:21:28 +0100

Das war echt mal wieder richtig tolle Musik, Danke.
Schön dass auch die ganze Band genug Raum neben dem Gitarrengenie bekommt.
Ich freue mich auf das nächste Konzert und denke, dass gerade das Nachbarschaftshaus genau der richtige Ort ist. Ich würde mir in der Tat aber mehr Mühe mit dem Hinweis auf das Konzert geben, denn ich fand etwa zwar ein tolles Vorinterview in der lokalen Zeitung.... allerdings nur in der Stadtteilbeilage für einen ganz anderen Stadtteil (Mitte, östliche Vorstadt), unter Musik/Veranstaltungen fand man dagegen gestern nichts in der Zeitung... so bekommen davon sicher fast nur die eingefleischten Fans etwas mit.
Aber da sie ja scheinbar schon letztes Jahr vor noch kleinerem Publikum spielten, wußtet ihr ja wohl, was euch erwartet und könnt das als Erfolg verbuchen, aber ob die Hotel- und Reisekosten so gedeckt werden können, bleibt fraglich.
Ich persönlich finde den Rahmen des mir auch bisher unbekannten Stadtteilhauses genau passend und die richtige Aufwertung des sonst eher vergessenen Stadtteils (OK für mich!)
Mir selber wären auch noch mehr ruhige Stücke lieber, wo die Musikalität der Band m.E. besser zur Geltung kommt, als bei einem Sound für die großen unbestuhlten Säle.
Sonst eben echt in die größeren und der Szenen bekannteren Läden wie dem erwähnten Bluesclub, Modernes, Moments, Kito, Bürgerhaus Weserterassen, aber ich denke aber das Management hat seine Kontakte oder google ;-)
Ein dankbares Publikum wäre sonst ein paar Kilometer weiter in der Musichall Worpswede zu finden.... oder wenn es wieder so warm ist im Herbst dann empfehle ich open air an oder besser auf der Weser ;-)
Wo auch immer ich freue mich auf das nächste Jahr!


(983) Andre Gros
So., 25 September 2016 09:10:02 +0100

Danke an euern Mischer für den Super Sound im falschen Laden in Bremen.
Aber wenn Ihr noch mal nach Bremen kommen solltet sagt eurer Booking Firma die sollen mal das http://www.meisenfrei.de/ buchen. Da ist euer Publikum und Ihr würdet endlich auch aus Bremen den Respekt und die Zuschauermenge bekommen, die Ihr verdient habt. Danke !!!

(982) Silke
So., 25 September 2016 08:55:05 +0100

Danke für das superschöne Konzert in der Linde Affalter am 17.09.16. Einziger Wermutstropfen: Es hätten noch viel mehr Leute kommen müssen. Aber wahrscheinlich seid ihr in unseren Breiten wirklich zu unbekannt. Kann ich persönlich nicht verstehen.
Es war jedenfalls der Hammer. Spielfreude pur. Man merkt, ihr macht Musik aus Leidenschaft. Klaus' Gitarrenspiel - einfach genial und Thomas' Gesang war Spitze. Kompliment auch an alle anderen Bandmitglieder !!! Falls ihr wieder mal nach Affalter kommt, sagen wir es weiter und bringen jeder noch 3-4 Mann mit, dann ist die Hütte auch voll . Weiterhin noch viele tolle Konzerte und wir freuen uns schon auf Thomas und Bosstime am 15.10.2016 wieder in der Linde.

Lg aus dem Erzgebirge.

(981) Franz
Sa., 24 September 2016 11:38:40 +0100

Freue mich auf heute abend in Bremen.
Die neue CD ist schon genial, und paradiesisch wäre es, wenn auch mal wieder die Klassikgitarre zum Einsatz kommt, also als Zugabe so was wie "damals" bei Jupp "streets of Bremen" oder so ;-)

(980) Frank
Sa., 24 September 2016 09:43:25 +0100

Moin,
herzlichen Dank für das schöne Konzert. Ich mag, dass Ihr auch leise spielen könnt. Improvisationen klasse, könnten noch mehr werden. Manche Songs finde ich schön + gleichzeitig recht radiotauglich;-) Ebenfalls gut: keine Vorgruppe und pünktlicher Beginn. Ich finde es bemerkenswert, dass Ihr mit so einer "alten Art" von Performance schon fast wieder "neu" wirkt. Prima auch die Ansagen + dadurch der Kontakt zum Publikum. Ich glaube, alle freuen sich darüber. Kleiner Tipp: wenn Klaus in HH über Fußball spricht kann er m.E. davon ausgehen vor mindestens 50 % St.Pauli Anhängern zu sprechen + die lachen gern übern HSV;-) Macht mal weiter so und viel Freude im Kindergarten Bremen.
Ich komme wieder!
Herzlich
Frank

(979) Bernd
Sa., 24 September 2016 06:19:56 +0100

Großartiger Gig und man merkt Euch an, dass es Euch Spaß macht. @ Klaus Nur eine kleine Korrektur: die Stones haben in den letzteb 20 Jahren 2 Lps rausgebracht. 97 Bridges to Babylon und 2005 A Bigger Bang. Kommt bald wieder ins Downtown nach HH! Habe Freunden in München schon gesagt Euren Auftritt nicht zu verpassen......Take it easy.

(978) Pia
Fr., 23 September 2016 23:20:13 +0100

Das lange Warten hat sich gelohnt. Es war ein toller Abend. Vielen Dank für wunderschöne Stunden, die viel zu schnell vorbei gingen. Eure Musik wird noch lange nachklingen. DANKE DANKE DANKE !!!
Bis hoffentlich bald wieder im Downtown BluesClub.


(977) Pia
Mo., 19 September 2016 21:00:56 +0100

nur noch vier Tage ....


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha