Herzlich Willkommen im Klaus Major Heuser Band-Gästebuch!

Nette Grüße, was Du erlebt hast, was Du uns sagen möchtest. Aber auch, was dir nicht so gut gefällt oder gefallen hat. Bitte beachte die „Netiquette“. Keine Beleidigungen, Spam oder ähnliche Beiträge, die nicht in ein Gästebuch gehören. Wir behalten uns vor, in solchen Fällen die entsprechenden Einträge wieder zu löschen.

Neuen Gästebucheintrag erstellen.
(1179)
(119) Petra und Dieter
Mi., 22 Mai 2013 17:26:44 +0100

Hallo Klaus "Major"Heuser Band !
Wir haben am Samstag in Erftststadt erstmalig Euer Konzert erlebt und waren einfach nur hin und weg. Wow, das war echt klasse !!! Ihr seid eine super starke Truppe, mit richtig guter Musik .... Garantiert war das nicht das letzte Konzert von Euch, das wir besucht haben. Vielen, vielen Dank für den schönen Abend !!!

(118) Hans Theodor Stumm
Mo., 20 Mai 2013 21:50:01 +0100

Wohl habe ich eine Wehmutsphase durchlebt nach dem Wegang von BAP. Aber jetzt weiß ich, dass Klaus Heuser wieder "frei" atmen kann.
Würde man den "Fleetwood Mac Versuch" von Klaus in Peter Greens Album "In the Skies" einmischen, es würde selbst engagierten Fans nicht auffallen. Das Stück ist "super getroffen". Absolut. Vielen Dank!!

(117) W.
Mo., 20 Mai 2013 19:51:14 +0100

Liebe Major Heuser Band,
Danke für das schwungvolle Open Air Konzert in Erftstadt. Selbst der Wettergott hat mit gegrooved und keine Regenwolke zugelassen.
Zwar kommt die Akustik nicht so genial rüber wie in bei Euren Indoor Konzerten, aber die Stimmung und Begeitsterung unter freiem Himmel schafft eine besondere Atmosphäre von eurem harmonisch abgestimmten Zusammenspiel.
Zu meiner grossen Freude gab es bereits Eure neue CD.
Wahnsinn wie schön Euer Spektrum an Kreativität und Variationsfähigkeit darauf zu hören ist!
Da bedarf es noch nicht `mal eines Maggiwürfels , um mit Eurer Musik, und besonders den Gitarrensoli von Klaus, in andere Sphären zu schweben.
"There are so many days to fall in love", with the musik of the Major Heuser Band. Ein riesiges Dankeschön für Eure echte, sensible, liebevolle Musik

(116) Reinhard Gessen
Mo., 20 Mai 2013 10:16:32 +0100

Erftstadt, 19.05.2013: Tja, was soll man noch sagen, außer: DANKE JUNGS! Wieder mal ein ganz tolles Konzert. Das Wetter hat bis auf die Temperaturen zum Glück mitgespielt. Ich hoffe Klaus hat sich wieder aufgewärmt? ;-)) Nun, ab und zu wurde es dann doch eiskalt. Eiskalt den Rücken rauf und runter, wenn der Major zum Solo ansetzt. Grandios! Grandios auch der Rest der Band. Ich will niemanden herausheben oder zurückstellen, die Band war eine wunderbar funktionierende Einheit, die mich als Besucher auf eine Reise mitnahm, von der man eigentlich nicht mehr zurück wollte.
Obwohl, niemanden herausheben, das wäre etwas unehrlich. Majors Spiel trifft mich immer noch in Herz, Hirn und Rückenmark, wie damals vor ungefähr 30 Jahren, als ich ihn das erste Mal hörte. Ganz große Hochachtung! Ja, dann ist da ja noch der „neue“. Thomas, klasse! Neu, wieso neu? Man hat das Gefühl, daß Du seit Jahren dabei bist, so gut paßt Du in das Gefüge.
Nicht zu vergessen (wir haben es gelernt) Mattias Kraus an den Keys, ganz stark. Sascha, das Tieftonmonster und Marcus, der weltbeste CD-Verkäufer. Ach ja, an den Drums macht er auch eine verdammt gute Figur;-) Was soll man noch sagen? Oben steht es: DANKE für den tollen Abend!


(115) Wölfchen
So., 19 Mai 2013 23:09:59 +0100

Komme gerade vom Open Air im Gasthaus zum Schwan in Erftstadt. Kann nur sagen! DANKE DAS ES EUCH GIBT! WAR GRANDIOS!

(114) Amelie
Mi., 15 Mai 2013 12:43:53 +0100

I see men in trouble on my way

liebe Musiker, liebe men in trouble,
heute will euch ein nicht so großes Schaf ein paar Zeilen schreiben. Ich denke viel an euch und habe Ohrenkneifen und Nasenbeißen, außerdem noch Monokel und Pumuckel.
Wenn die anderen Luft- und Raumfahrer es erlauben, werde ich mit meinem Luftschiff Siechkobel zum Schwanenhaus in Erftstadt reisen. Der anrüchige Name stammt von der Fregatte des berühmten Luftschiffers Giannozzo und ist abgekupfert.
Während treffsichere Gitarrenpfeile durch den Biergarten sausen, befinde ich mich in meinem Fahrgastrohrgeflecht und erlebe ein, zwei oder drei schöne Stunden mit der Musik von "Men in Trouble".
Nach dem Open - air Konzert werfe ich einige Bluesmurmeln hinunter, steige auf und gleite mit der Mondmurmel davon.

P.S. Keine Gitarrenpfeile auf die Mondmurmel, bitte !

Grüße von Amelie



(113) Hans-Georg
So., 12 Mai 2013 10:12:00 +0100
url 

Hallo Major und Band,

war wunderschön gestern In Karlsruhe: klasse Konzert und das neue Album ist grandios!
Unter
http://www.hgkrumm.de/2013/2013_05_11_major.html
habe ich einen kleinem Konzertbericht verfasst.

LG
Hans-Georg

(112) Ute
Sa., 11 Mai 2013 11:38:43 +0100

Vielen lieben Dank für das wundervolle Konzert in Stuttgart - begeisternd, mitreissend, gefühlvoll.
Das "Runterkommen", Klaus, will glücklicherweise nicht so recht klappen, läuft doch Eure neue CD nonstop im Player :o)).
Es gibt viel zu entdecken - musikalisch und in den Songtexten.
Wäre schön wenn ihr jeden Monat in Marcus' Lieblingsclub kommen würdet ;o)
Liebe Grüße
Ute und Alex

(111) Stephan tappert
Sa., 11 Mai 2013 09:46:56 +0100

Servus,
euer Konzert in Augsburg war echt klasse. Trotz der geringen Zuschauerzahl habt ihr alles gegeben. Respekt. Habe euch jetzt in dieser Besetzung zum 1. mal gesehen, insgesamt aber das 3. mal. Ist alles etwas "Rocklastiger" nicht mehr soviel Blues. Ich finde den Mix optimal. Für mich war es ein perfekter Auftritt.
Wohl das Hemd von Sascha ;))
@ Thomas: Wie in Augsburg besprochen suche ich nach deinen Coversongs, finde aber nix. Wo muss ich suchen?
Viele Grüße, Stephan



(110) Arndt
Fr., 10 Mai 2013 22:53:24 +0100

Schön zu lesen dass es bald was Neues auf CD gibt! Wann seid Ihr mal im Raum Hannover zu hören?

Herzlichst
Arndt


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha